Standorte

Standort Deutschland - Frankfurt (Darmstadt)


Wir bitten höflich darum, uns nicht ohne vorherige Terminabsprache zu besuchen. Wenden Sie sich bitte immer zuerst an unser Sekretariat. Dort wird man gerne mit Ihnen einen Termin vereinbaren.

Ambulant


Tagesklinik am Alice-Hospital

Tagesklinik am Alice-Hospital

mehr erfahren

Stationär


Interdisziplinäre EMMA-Privatklinik Seligenstadt

Interdisziplinäre EMMA-Privatklinik Seligenstadt

mehr erfahren







Unsere Ärzte führen am Standort Deutschland (Rhein-Main) die Operationen an den weiter unten ausführlich beschriebenen Orten durch, je nach Indikation.

Die Tagesklinik liegt im Zentrum von Darmstadt.

Die EMMA-Privatklinik liegt quasi in der Mitte zwischen Frankfurt a.M. und Darmstadt. Sie ist die wohl renommierteste vollprivate Klinik im Rhein-Main Gebiet. Hier werden einige stationäre Eingriffe von unseren Ärzten durchgeführt.

Beide Institute sind sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Parkplätze stehen selbstverständlich ebenfalls zur Verfügung.

Die Spezialisten unseres Zentrums stehen für höchste Qualität und innovative Formen bei der Behandlung. Das ist unser internationales Aushängeschild.

Um diese herausragende Qualität an jedem unserer Standorte (Länder) bieten zu können, folgt unsere Tätigkeit einer ausgefallenen organisatorischen Struktur:

Unsere Spezialisten reisen zwischen den Standorten, d.h. die Patienten werden immer von den gleichen, der jeweiligen Indikation zugeordneten, Ärzten operiert.

Beispiel: Sollte ein Patient an IPP erkrankt sein, wird er in jedem Falle von unseren IPP-Spezialisten operiert, egal welchen Standort der Patient aufsucht. Unsere Patienten werden niemals von weniger erfahrenen Assistenzärzten operiert.

Wir bieten allen Patienten somit indikationsbezogene Chefarztbehandlung – immer und überall.

Unser Anspruch ist es, zu jeder Zeit unsere Patienten optimal zu versorgen. Angefangen bei der ersten Kontaktaufnahme, über die Zeit der vor-operativen Untersuchungen und Gespräche, den Operationstermin bis hin zur post-operativen Betreuung und Nachsorge.