Anästhesie

Dr. med. Thomas Wiederspahn-Wilz


Dr. med. Thomas Wiederspahn-Wilz

Facharzt für Anästhesie

Medizinischer Werdegang


  • 1977 - 1984 Studium der Humanmedizin in Frankfurt am Main
  • 1998 - Promotion
  • 1984 - 1985 Assistenzarzt bei Prof. Kaltenbach Kardiologie Uni FFM.
  • 1985 - 1990 wissenschaftlicher Angestellter Zentrum der Anästhesiologie und Wiederbelebung Uniklinik Frankfurt
  • 1987 - 1990 Unterricht Schwesternschule Uni Frankfurt, Studentenunterricht Praktische Übungen für akute Notfälle und erste Hilfe
  • 1990 - 1993 Oberarzt im Hospital zum Heiligen Geist, Frankfurt am Main, Leitender Notarzt
  • 1990 - Facharzt für Anästhesie
  • 1993 - 1996 Chefarzt Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin in der Herzchirurgie, Bethanien KH Frankfurt a.M.
  • 1997 - 2000 Chefarzt Anästhesie Brüder KH Frankfurt am Main
  • seit 1998 ständiges Mitglied im Gesundheitspolitischem Ausschuss der CDU Hessen
  • seit 1999 Aufbau der EMMA Klinik Seligenstadt, stellv. Ärztlicher Direktor, Leiter der Abteilung für Anästhesiologie
  • seit 2003 Vorstandmitglied im LAOH
  • seit 2005 1. Vorsitzender LAOH – Verband von operativ und anästhesiologisch tätigen niedergelassenen Ärzten in Deutschland