Operative Penisvergrößerung

Operationsrisiko


Deutschland ist Weltmeister bei Operationen zur Penisvergrößerung und wir sind seit über zehn Jahren das führende Zentrum. Patienten aus aller Welt kommen zu uns. Selbst solche mit sehr langem Anreiseweg - wie zum Beispiel Australien.

Sie kommen zu uns, weil wir einen sicheren Eingriff mit sehr gutem Ergebnis bieten und sich das weltweit herumgesprochen hat.

Es gibt nun aber leider eine ganze Reihe an unerfahrenen und teils unseriösen Ärzten (manche nennen sich sogar „Experte“) und Kliniken in Deutschland, die auf diesem Gebiet mitverdienen möchten. Sie versuchen den Vorteil zu nutzen, dass einige Patienten glauben, egal wer in Deutschland eine Penisvergrößerung durchführt, würde risikoarme und gute Arbeit leisten. Das ist nicht so!

Wenn nach alter Operationstechnik, mit wenig Erfahrung und persönlicher Eignung oder billigem Material gearbeitet wird, birgt eine Penisvergrößerungsoperation deutliche Risiken. Es ist deshalb sehr wichtig und richtig, dass immer mal wieder in der Presse und im Internet vor den Risiken einer Penisvergrößerungsoperation gewarnt wird. Wir können das nur unterstützen, da es dem Patientenschutz dient.

Es ist besonders wichtig als Patient zu verstehen, dass es große Unterschiede beim Risiko und beim Ergebnis zwischen den diese Operation in Deutschland durchführenden Operateuren gibt, und natürlich nicht jeder Arzt automatisch in der Lage ist, eine Penisvergrößerungsoperation mit gutem Ergebnis durchzuführen. Auch ein Chefarzt einer Großklinik oder ein Arzt aus einer bekannten Klinik kann nicht automatisch eine Penisvergrößerungsoperation durchführen. Titel und Namen helfen hier nicht zur Qualitätssicherung.

Immer wieder fallen Patienten leider auf billige Lockangebote in Preisportalen oder Klinikwerbungen herein und glauben tatsächlich, dass dort die gleiche hochwertige Arbeit geleistet wird wie bei uns. Wie sollte das gehen?
Die Patienten-Foren im Internet sind voll mit Einträgen von enttäuschten Patienten, die ein hässliches Ergebnis bekommen haben oder bei denen es sonst zu deutlichen Nebenwirkungen gekommen ist – weil sie es billiger haben wollten oder dem falschen Arzt vertraut haben. Hochwertiges Ergebnis und geringes Risiko gibt es in der Medizin nicht als Spar-Abo!

Die Penisvergrößerungsoperation ist eine medizinische Behandlung wie viele andere auch. Und so wie es einige erfahrene Kliniken gibt die zum Beispiel Bandscheibenoperation mit niedrigen Risiko und hervorragenden Ergebnis durchführen, gibt es auch Kliniken, die bei einer Bandscheibenoperation einen katastrophal schlechten Job machen.
Das ist bei der Penisvergrößerung nicht anders.

Sie brauchen also vor einer Penisvergrößerungsoperation keine Angst zu haben, müssen aber unbedingt darauf achten, sich an einen langjährig erfahrenen und seriösen Operateur zu wenden. Wie zum Beispiel an uns. Wir haben in Deutschland mit weitem Abstand vor allen anderen Kliniken die meisten Penisvergrößerungsoperationen durchgeführt und kennen uns auch mit schwierigen und ungewöhnlichen Fällen sehr gut aus.

Sie werden von uns vor Ihrer Operation in einem ausführlichen Aufklärungsgespräch mit Ruhe und Zeit über Ihr individuelles Operationsrisiko aufgeklärt.


Kontakt


Herr Axel Birnbacher
  Axel Birnbacher
  Sekretariat Plastische Chirurgie
(z. B. Penisvergrößerungen)

  06151 606 10 34

  Montag - Freitag
09:30 - 12:30 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr

  Kontakt-Anfrage

 


Gerne auch die Patientenberater unter:

Hamburg:01805 / 8477 84771
Berlin:01805 / 8477 84771
München:01805 / 8477 84771
Stuttgart:01805 / 8477 84771
 01805 / UGRS UGRS1


1 14 Cent/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk bis 42 Cent/Minute

FOCUS Empfehlung 2017


FOCUS Empfehlung 2017 - Plastischer und Ästhetischer Chirurg - Darmstadt

Dr. med. Christoph Jethon

Maesthetic Auszeichnung


Maesthetic Auszeichnung - 1. Platz

Dr. Athanasios Pallantzas

In den Medien


Wunderwerk Penis - 21.04.2016

Wunderwerk Penis
21.04.2016 - 3Sat

ansehen

Hallo Deutschland - 02.06.2015

Hallo Deutschland
02.06.2015 - ZDF

 

 

Weitere Informationen