Beratung und Termine
Penisvergrößerung +49 6151 429 409 - Urologische Erkrankungen: +49 6151 606 10 35

Deutsches Zentrum für Urologie und Phalloplastische Chirurgie

Penisvergrößerung

Kosten

Liebe Patienten,

wir müssen unseren Preis nicht erhöhen aber eine jahrelang versäumte Inflationsangleichung vornehmen, weswegen sich die reine Zahl verändert.

Wir operieren mit Freude jeden Tag Patienten aus aller Welt und haben dabei übersehen, wie schnell die Zeit vergeht. In dieser vergangenen Zeit hat sich zum Beispiel der Preis für ein Pfund Butter durch die Inflation um 21 % verändert, das durchschnittliche Gehalt eines Industriearbeiters um 20 % und Briefmarken sogar rund 40 %.
Unser Wirtschaftsprüfer wies uns jetzt mit Nachdruck darauf hin, dass wir das nicht mehr so fahren können, da wir mittlerweile bei einigen Operationen sogar drauflegen. Das kann natürlich nicht so bleiben.

Was natürlich indes bleibt, ist, dass unsere Patienten eine deutliche Ersparnis haben, wenn  Verlängerung und Verdickung kombiniert werden, was wir ohnehin aus optischen Gründen jedem Patienten anraten. Natürlich geben wir die Material- und Personal-Ersparnis durch diese Zusammenlegung (ist ja dann nur eine Operation und nicht zwei) wie vorher auch gerne an unsere Patienten weiter.

Die Zahlen verändern sich durch die Angleichung wie folgt:

ca. EUR 8.600,- Verlängerung alleine
ca. EUR 7.200,- Verdickung alleine
__________________________
ca. EUR 15.800,- gesamt
ca. EUR 3.900,- Rabatt durch Material-, Personal-, OP-Zeit- und sonstige Ersparnis der Kombination
__________________________
ca. EUR 11.900,- für Verlängerung + Verdickung

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften beinhaltet dieser Preis (die Abrechnungspunkte), alle Kosten für Personal, ärztliche Assistenz, Ausstattung, Material, Medikamente, Hygiene, Steri, Zertifizierung, OP-Zeit, Reinigung, ISO, etc. Es kommen keine Kostenpunkte nachträglich noch hinzu.

Er spiegelt NICHT den Verdienst des Operateurs wider.

Um Ihnen den Aufwand der Finanzierung so leicht wie möglich zu gestalten, hat der langjähriger Mitarbeiter unseres Sekretariats Urologie, Herr Krieghoff, nach kostengünstigen Finanzierungen und einfachen Vergleichsmöglichkeiten gesucht. Er empfiehlt Ihnen nachfolgende Seite zum Thema Finanzierungen:

Deutschland: http://www.smava.de/

Österreich: http://www.beautykredit.at

Schweiz: http://www.cashmed.ch

Klicken Sie auf den Link, dann werden Sie weitergeleitet. Rechtlicher Hinweis: Wir sind für den Inhalt des Links und die dortigen Datenschutzbestimmungen nicht verantwortlich.

Zur Preisgestaltung in der Medizin generell

Es ist für uns Ärzte immer unangenehm daran erinnern zu müssen, dass Operationen Geld kosten. Wir Ärzte sind eigentlich zum Heilen und Behandeln da und nicht zum Abrechnen.

Hochwertige Medizin kostet ihren Preis. Nicht weil der operierende Arzt übermäßig viel verdienen möchte, sondern weil es einen erheblichen Aufwand bedeutet, hochqualitativ und möglichst sicher zu operieren.

Ästhetische Operationen wie die Penisvergrößerung sind dabei im Vergleich zu anderen Eingriffen nicht teuer, im Gegenteil, denn sie sind kleine Eingriffe. Es gibt andere krankheitsbedingte Operationen, die das Mehrfache kosten. Eine Bandscheibenoperation zum Beispiel kann spielend EUR 60.000,- kosten. Das bedeutet, Sie bekämen zum Beispiel für die Kosten einer Bandscheibenoperation ganze 14 Fettabsaugungen.

Das Unangenehme für den Patienten ist nur, dass die Krankenkasse ästhetische Operationen wie die Penisvergrößerung nicht übernehmen, sprich der Patient die Kosten selbst tragen muss.

Natürlich könnten wir Sie noch günstiger behandeln, wenn wir darauf verzichten würden, unsere Arbeit nur in zertifizierten Einrichtungen durchzuführen. Oder wenn wir schlecht ausgebildetes Personal nehmen würden. Oder billiges Material. Oder auf Sauberkeit verzichteten. Oder wenn wir sie von einem ungeübten kostengünstigen ärztlichen Assistenten operieren lassen würden. Das wollen aber weder Sie noch wir! Wir sind dafür bekannt, seit vielen Jahren sehr hochwertige Arbeit zu leisten und alles für die Sicherheit der Patienten zu tun. Ihre Gesundheit und Ihr gutes Ergebnis sind für uns allen anderen Dingen voran wichtig.

Wir wissen sehr wohl, dass etliche Patienten länger auf diesen Eingriff sparen mussten oder eine Finanzierung eingingen. Weil wir das wissen, freut uns immer besonders in die zufriedenen und glücklichen Augen unserer Patienten nach der Operation zu blicken. Wenn der Patient erfahren hat, dass sich seine Anstrengungen gelohnt haben und alle Sorgen und Ängste vorüber sind.


Kontakt aufnehmen

Sprechen Sie mit unseren ärztlichen Beratern und erfahrenen Sekretariatsmitarbeitern. Wir helfen Ihnen gerne mit fundierten Antworten weiter.



Montag - Freitag
9:30 - 12:30 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr



Gerne auch die Patientenberater unter:

Hamburg: 01805 / 8477 84771
Berlin: 01805 / 8477 84771
München: 01805 / 8477 84771
Stuttgart: 01805 / 8477 84771
01805 / UGRS UGRS1


1) 14 Cent/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk bis 42 Cent/Minute

Medien
Penisvergrößerung – Chancen und Risiken
Video ansehen
Penisvergrößerung – Sparen an der falschen Stelle
Video ansehen
Auszeichnungen